MENUE
Anmelden 0
Deutsch

streetbike 0239 Aluminium

Motorradlenker streetbike 0239 - Superbike flach

Hochfestes Aluminium, gebürstet, mit Lasergravur ABM inkl. Skalierung

Klemmbereich Ø22,2 mm

In verschiedenen Eloxalfarben erhältlich

Geprüft - nach neuesten Anforderungen

Mit Teilegutachten bzw. ABE
Unbedingt beachten!

Die Montage des Lenkers ist nur auf Motorrädern möglich, die entsprechende Riser mit einer Lenkerklemmung von Ø22,2 mm besitzen.

Alle Leitungen und Bowdenzüge müssen so verlegt sein, dass sie bei allen Lenk– und Einfederungsbewegungen knick– und spannungsfrei sind sowie ausreichender Abstand zu Scheuerstellen vorhanden ist.

Die Bremsschläuche dürfen einen Biegeradius von 40 mm nicht unterschreiten. Bei vollem Lenkeinschlag, bei laufendem Motor, nach beiden Seiten darf sich die Motordrehzahl nicht ändern.

Es ist auf eine funktionsgerechte Lage aller am Lenker befindlichen Bedienteile, auch bei vollem Lenkeinschlag zu achten. Der Handbremszylinder bzw. die Vorratsbehälter müssen sich in funktionsgerechter Arbeitslage befinden.

Es ist auf die Freigängigkeit des Lenkers, seiner Anbauteile und ausreichenden Lenkeinschlag nach jeder Seite zu achten. Der Lenker muss sich leicht von Lenkanschlag zu Lenkanschlag bewegen lassen.

Nach der Montage ist eine Funktionskontrolle der Bremse, Kupplung, Gasgriff, Beleuchtung und Hupe durchzuführen.

Zulassung des Lenkers für Dein Motorrad anhand der aktuellen ABE (siehe Gutachten) prüfen! Die Eintragung für nicht gelistete Modelle ist nach Rücksprache mit der TÜV/DEKRA Prüfstelle nach §19.2 in vielen Fällen möglich.
Stay tuned: Newsletter abonnieren
Jetzt anmelden

"Qualität ist bezahlbar. Verlässlichkeit nicht. Diese ist bei uns inklusive. Dafür setze ich mich ein. Tag für Tag."

Christian Mehlhorn | ABM Geschäftsführer

ABM Fahrzeugtechnik GmbH
Krummholzstraße 5
D-79206 Breisach

Telefon: +49 7667 9446-0
E-Mail: info@ab-m.de

© ABM FAHRZEUGTECHNIK GMBH
© 2017 ABM